European Technology!

Interstate arbeitet in der Entwicklung der eigenen Produktionslinie mit den internationalen Marktführern für fortschrittliche Technologien, Design und Produktion zusammen.
 
Noch bevor ein Interstate-Reifen den Herstellungsprozess durchläuft, und von den Interstate-Ingenieueren auf der hauseigenen Testanlage auf Herz und Nieren geprüft wird, wurde der Reifen bereits mit den modernsten CAD Technologien hinsichtlich Machbarkeit, Sicherheit, geringe Geräuschentwicklung, Haltbarkeit und Nass/Trocken-Handling inspiziert. Es können somit Veränderungen der Auflagefläche zwischen Reifen und Strasse unter den unterschiedlichsten Verhältnissen simuliert und gemessen werden. Sollte ein Reifen in der Computeranalyse den hohen Anforderungen von Interstate nicht entsprechen, wird er es nicht auf das Testgelände schaffen - und schon gar nicht auf Ihr Auto.
 
Durch hohe Investitionen in neueste Maschinen und Anlagen haben alle Interstate Sommer- und Winterreifen eine E-Kennzeichnung und entsprechen folglich den höchsten ISO- und TÜV-Anforderungen.
 
Mit europäischer F&E-Technologie und asiatischem Produktions-Knowhow steht der Markenname Interstate für hervorragende Qualität auf dem letzten Stand der Technik.


Detailinformationen unter www.interstatereifen.at

Interstate Qualitätsstandards

  • ISO-9001

International Standards Organization

  • DOT

Department Of Transportation of U.S.A

  • E-Mark

European Economic community

  • EC

Tire Road noise emission sound approval

  • C.C.C

China Compulsory Product Certification

  • S symbol

EU Sound approval

  • GSO / GCC

Conformity Certificate

  • NOM certificate

Norma Oficial Mexicana